Logo

Herzlich Willkommen bei "dampfhobby.de"

Bild vom Roland

Mein Name ist Roland Scheffler, ich bin 1953 in Augsburg geboren, verheiratet und habe einen Sohn. 1968 begann ich eine Ausbildung zum Fernmeldehandwerker beim Fernmeldeamt Augsburg (heute Deutsche Telekom AG). Meine Hobby´s sind Computer, Aquaristik, Fotografieren und natürlich Modellbau. Hier liegt der Schwerpunkt bei Modellmaschinen.

Computer

Da zählen zu den wichtigsten Aufgaben das Internet und CAD. Diese Hompage wurde von mir mit Hilfe vom Dreamweaver CS3 und Photoshop CS3 erstellt. Weiter betreue ich ein von mir betriebenenes Modelldampfforum.

Aquaristik

Eines meiner Hobbys ist die Aquaristik. Hier pflege ich seit Jahren ein 650 Liter Pflanzenbecken mit verschiedenen Salmler. Außerdem habe ich noch ein 360 Liter Aquarium mit verschiedenen Bundbarschen aus dem Malawisee.

BundbarschbeckenPflanzenaquarium

Fotografieren

Eine weitere Leidenschaft ist die Fotografie. Da hat es mir die Produktfotografie sowie die Makrofotografie angetan.

Modellmaschinen

Dieser Abschnitt begann vor 25 Jahren mit dem Kauf einer Drehbank. Mit dieser fertigte ich bis vor ca. 8 Jahren eigentlich nur so anfallende Werkstücke an. Dann kam mir der Bausatz einer Dampfmaschine, der mir mein Sohn vor vielen Jahren geschenkt hatte, in die Hände. Spontan entschloss ich mich, diesen endlich zu vollenden. Es war nicht aufregendes, nur das Modell einer oszillierenden Dampfmaschine der Firma Opitec. Aber als dieses Maschinchen lief, wollte ich mehr. Es faszinierte mich, wie so ein einfaches Modell, nur kleine Dampfmaschinemit einer Spiritusflamme angetrieben, so eine Drehzahl entwickeln konnte. In der Zwischenzeit habe ich meine Werkstatt mit den nötigen Maschinen und Werkzeugen ausgestattet um auch schwierigeren Aufgaben gewachsen zu sein. Der Flammenfresser Tom hatte es mir angetan. Diesen baute ich nach den Plänen von Peter Bay. FlammenfresserAuch diese Maschine war ein voller Erfolg für mich. So war ich dem Virus Dampfmaschinen und Flammenfresser verfallen. Als nächstes folgte eine stehende Einzylinder - Dampfmaschine. So entstanden im Laufe der Zeit einige Projekte die ich hier vorstellen möchte. Über das Modelldampfforum habe ich einen Link zu der Seite vom Peter Schwer bekommen. Dieser hervorragende Modellbauer hat sich zur Aufgabe gemacht Generatoren als funktionsfähige Modelle in höchster Präzision zu fertigen. Da ich von Ihm die Gußteile beziehen konnte wurde mein Hobby auf Modellgeneratoren erweitert. Ich möchte mich hier nochmal für die freundliche Unterstützung von Herrn Schwer bedanken. (Modellmaschinen Peter Schwer) Zur Zeit beschäftige ich mit dem Bau einer etwas größeren Dampfmaschine und dem Anfertigen von achteckigen Bodenfliesen für dieses Modell. So nebenbei kam die Keramik auch noch zu meinem Betätigungsbereich dazu.

Nun wünsche ich viel Spaß beim Durchstöbern meiner Seiten und vielleicht trifft man sich im Forum wieder.

Mit freundlichen Grüßen

Roland Scheffler

Eine kurze Vorstellung von mir und meinen Hobbys.

www.dampfhobby.de © by Roland Scheffler 2012     Impressum     Disclaimer